Fire on ice

am .

Sonntag, 10.4.2016,Tivoli-Eissporthalle, Hubert Wienen Straße 8, Aachen

Feuer und Eis, passt das zusammen? Wir finden, ja und freuen uns, diese innovative Veranstaltung zu unterstützen. Genießen Sie einen Sonntagnachmittag voll Spaß und Spannung in der Tivoli – Eissporthalle mit der Familie und unterstützen Sie dabei auch noch einen guten Zweck, alle Einnahmen gehen an den Paulinchen e.V.  Wir wünschen allen beteiligten ein gutes gelingen, den Teams faire Spiele und drücken allen die Daumen, besonders dem Team der Tour 1 und unserem Mitarbeiter Patrick Wilden.

 

Die Idee

Als einfache Herausforderung innerhalb der Wachmannschaften gestartet, hat sich schnell die Idee verfestigt, dass man mit einem Eishockeyspiel der verschiedenen Mannschaften der Berufsfeuerwehr Aachen auch dem guten Zweck dienen kann. So kamen nach den zwei Mannschaften der Tour 1 und der Tour 2 schnell auch eine Mannschaft des Führungsdienstes hinzu. Abschließend konnten wir noch eine Mannschaft der Polizei Köln gewinnen, welche gegen die Mannschaft unseres Kollegen Steve Goldacker antritt. Dort kann man dann auch sehen, wie es richtig geht!

Die Umsetzung

Nachdem die Idee geboren war, wurde schnell der Kontakt zur Eissporthalle in Aachen gesucht. Dort war man sofort von der Idee begeistert, das interne Match der Berufsfeuerwehr mit dem Wohltätigkeitsgedanken zu verknüpfen. Was lag nun bei der Feuerwehr näher, als die Einnahmen dem Verein Paulinchen e.V. zugute kommen zu lassen, welcher sich für die Bedürfnisse von brandverletzten Kindern einsetzt und auch viele vorbeugende Maßnahmen durchführt.

Der Termin

Gespielt wird am Sonntag, den 10.04.2016, Einlass ist ab 13:00 Uhr.

Der Eintrittspreis

Es wird ein Eintrittspreis von 5€ erhoben. Der gesamte Erlös kommt dem Verein Paulinchen e.V. zu Gute. Für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren ist der Eintritt frei.

 

Weiter Infos unter:  http://www.Fire-on-ice.com

Wir sind Mitglied bei :

 kuratorium-deutscher-bestattungskultur  deutsche-bestattungsvorsorge landesverband-nrw