Geschichte

1950 Auto 1 2ca. 1950 Firmengründung durch Schreinermeister Christian Wüller mit den Schwerpunkten Schreinerei und Möbelhandel,
Durchführung von Bestattungen mit eigener Sargherstellung als Nebenverdienst

1957 Aufageb der Schreinerei, Erweiterung des Möbelhandels

1960 Auto 2 1

Anfang 1960er Jahre Ausbau des Bestattungsunternehmens, Einrichtung des hauseigenen Überführungsdienstes

1976 Fassade altMitte 1976er Jahre Konzentration auf das Bestattungsunternehmens, Schrittweise Einstellung des Möbelhandels

1979/1980 Übernahme des Betriebes durch die Kinder, Irma und Dieter Wüller

2011 Übernahme durch Marcel Ohles (Bestattermeister)

Heute

Seit nunmehr fast 65 Jahren begleitet unser Haus Trauernde und hilft, Abschied persönlich zu gestalten.
Wir legen dabei höchsten Wert darauf, Ihren wachsenden Anforderungen und Wünschen gerecht zu werden.

Wir sind stolz darauf, Ihnen gerade in der beratenden und begleitenden Tätigkeit als Meisterbetrieb
stets die höchstmögliche Kompetenz bieten zu können.

Wir verstehen uns als modernes - vor allen Dingen menschliches - Dienstleistungsunternehmen, das Ihnen in den
mitunter schwierigsten Zeiten Ihres Lebens ein kompetenter und starker Partner, meist und gerne auch Freund, ist.
Vor diesem Hintergrund können Sie gewiss sein, dass der Fortschritt in unserem Unternehmen stetig und ständig
mit Ihren Bedürfnissen weiter wächst, wohl geachtet der Tatsache, dass auch Dienstleistungen bezahlbar bleiben müssen.

Wir sind Mitglied bei :

 kuratorium-deutscher-bestattungskultur  deutsche-bestattungsvorsorge landesverband-nrw